Maikaefer's Weblog


Hunde-Kulturschock (Teil 2)
Dezember 1, 2009, 1:40 am
Filed under: Japan - wir kommen... | Schlagwörter: , , , , , ,

Hunde kaufen die Japaner im Baumarkt, im Gartenfachmarkt, im Supermarkt oder eben in solch kleinen, zumeist schäbig aussehenden Tierlädchen. Hier gibt es dann auch Futter, Deckchen und Jäckchen, teure Bronzefiguren (groß und stehend für den Vorgarten, kleiner und auch teuer zum Hinhängen an die Wand…). Die armen kleinen Viecher, die allesamt deutlich jüngerals 8 Wochen alt aussehen und somit eigentlich noch im Kreise der Geschwister und der Mutter sozialisiert werden sollten, hausen in Plasitkboxen, oft nur eine kleine Decke dabei, die Beine krumm und deformiert, da sie aufgrund des Plastikuntergrundes nicht recht aufstehen können – einfach erbärmlich. Aus lauter Mitleid möchte man deshalb schon den ganzen Laden leerkaufen… Die Japaner finden nichts dabei und so werden wir wohl nichts an dieser scheusslichen Praxis ändern können.

Wer sich keinen Hund… [read more]


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: