Maikaefer's Weblog


Japanische Werbung – ein Querschnitt durch das moderne Japan
Dezember 9, 2009, 9:10 am
Filed under: Japan - wir kommen...

Die Spannbreite, die zwischen dieser in Blau gehaltenen Werbung mit niedlichen Tierfiguren und den beiden „Manga“-Varianten unten existiert, ist symptomatisch für das Leben in Japan – so wie wir es bisher kennengelernt haben. Von… bis… alles vorhanden – alles sehr extrem. Extrem laut, extrem voll, extrem modern, extrem schäbig, extrem verkommen, extrem freundlich, extrem unhöflich, extrem lecker, extrem uh-besser-nicht, extrem… Es kommt mir immer wieder so vor, als sei die Werbung in Bahn, Bahnhöfen, Hauswänden, diversen kostenlosen Stadtteilzeitschriften, auf ins Haus flatternde Werbezetteln und im Fernsehen ein Querschnitt durch das moderne Japan.

Werbung vor einer Pachinko-Halle


[read more]


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: