Maikaefer's Weblog


Und immer wieder ist Michael Jackson schuld…
März 16, 2010, 11:39 pm
Filed under: Japan - wir kommen... | Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Da ist er wieder, vor ihm kann man hier in Japan einfach nicht entfliehen: „This is it“ Held Michael Jackson, DAS große Idol der Japaner. Er sah genauso androgyn aus wie die meisten jungen Männer hier, seine Vorliebe für Mundschutz und Hut wird hier tagtäglich millionenfach von den Menschen kopiert. Er sah aus wie ein Außerirdischer und auch viele Japaner erscheinen uns wie vom anderen Stern. Seine Musik klingt ununterbrochen aus den Lautsprechern in den Einkaufspassagen. Sie müssen ihn einfach verehren, als Träger der kleinsten Nase der Welt – eben ein (ehemals) lebender Manga! Seine immer blasser werdende Haut muss die kühnsten Träume einer Japanerin ausgelöst haben, da hier blass als sehr chick gilt und alle Hautpflegeprodukte mit Bleichmitteln vermischt sind. Wo Ausländer als Gaijins (Langnasen) beschimpft werden, muss MJ einfach wie ein Gott erscheinen. Wahrscheinlich wird er als 809. Gottheit aufgenommen und bekommt irgendwann auch einen eigenen Jinja…

Während einer anregenden Diskussion zwischen zwei Japanerinnen und zwei Deutschen am gestrigen Vormittag sind wir auf das Thema der androgynen japansichen Gesellschaft gekommen. Ich fragte mich, wie ein Heer aus quadratschädeligen und pferdekopfähnlichen Millionen von Menschen eine solche Masse an zartmädchengesichtigen Jungen produzieren kann, die um ein vielfaches femininer aussehen, aufwendiger gestylt, schmaler und zartgliedriger sind als ihre weiblichen Konterparts. In Deutschland erwacht gerade eine Debatte über den „Emo“-Stil, der eine Überfeminisierung bei Jugendlichen bewirkt. Hier in Japan ist wahrscheinlich MJ an allem schuld…


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: