Maikaefer's Weblog


Neulich im japanischen Spielzeugladen…
Oktober 29, 2010, 7:22 am
Filed under: 1 Jahr Japan | Schlagwörter: , , , , ,

Eine Japanerin macht es sich hier – in einem extrem kleinen und engen Spielzeugladen mitten in Jiyugaoka, Tokyo – mal eben so richtig gemütlich. Der Grund: ihr Junior möchte ALLES bereit stehende Spielzeug der Reihe nach gründlich ausprobieren. Das ist hier in Japan kein Problem. Wo anderswo das Personal unhöflich werden würde, weil Junior alles, aber auch wirklich alles ausprobiert und seelenruhig den Spielzeugladen zu seinem Spielzimmer umfunktioniert, bleibt die alte Verkäuferin freundlich wie immer, sieht keinerlei Anlaß den hochverehrten Kunden in Form des spielenden Juniors daran zu erinnern, dass auch mal etwas gekauft werden sollte…

In Japan werden kleine Kinder wie Götter verehrt, sie haben absolute Narrenfreiheit und dürfen alles. Eben auch stundenlang im Spielzeuggeschäft spielen, ohne etwas zu kaufen. Immer wieder sehen wir auch nicht-angeschnallte Kinder im fahrenden Auto herumtollen. Oder am Bahnsteig Versteck spielende Kinder, wãhrend uns der Atem stockt, aufgrund der schnell einfahrenden Züge und der Gefahr, dass die Kinder auf das Gleis fallen könnten. Die Mamis reagieren mit absolutem Stoismus und lassen ihre Kinder gewähren. Warum auch nicht, denn die Erziehung übernimmt schon bald die Vorschule und dann geht der Drill in der Schule erst so richtig los. Schluss mit lustig. Bis dahin können die japanischen Zwerge machen, was sie wollen.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: