Maikaefer's Weblog


Pflaumenblüte und Schneemassen
Februar 3, 2011, 11:34 pm
Filed under: 1 Jahr Japan | Schlagwörter: , , , , , , , ,


An der Pazifikküste Japans hat es so wenig Niederschlag wie noch nie seit Aufzeichnungen des Wetters gegeben — währenddessen ist in den Nachrichten in Niigata an der Westküste (an der Küste zum Japanischen Meer) von bis zu 4,20 Schnee die Rede. Das Militär wird dort zu Hilfe gerufen, um die Dächer der Häuser von den Schneemassen zu befreien. Wir sitzen heute bei 15˚C in der Mittagssonne und genießen die Blüten des Ume-Baumes (うめ Pflaume), die seit mehr als zwei Wochen in rosa und weiß blühen.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: