Maikaefer's Weblog


Dankeschön der Vermieterin
Mai 14, 2011, 10:07 am
Filed under: Nach dem großen Beben


Soeben klingelte es an unserer Haustür: Unsere Vermieterin (eine ältere Japanerin, die uns immer nett grüßt und im Gegensatz zu vielen anderen Vermietern sehr nett und unkompliziert ist) steht vor der Tür, bedankt sich für unsere Rückkehr nach Japan, entschuldigt sich mit einer tiefen Verbeugung für die Unanehmlichkeiten der vergangenen Monate und überreicht ein sehr teures Paket mit Juchheim-Baumkuchen (von der Art, wie man sie im Kaufhaus für deutlich mehr als 5.000 ¥en bekommt). Sie lässt sich sogar, ganz untypisch für Japaner (da körperliche Berührung eigentlich als unangenehm empfunden wird), zu einer herzlichen Umarmung hinreißen.
Wow, da sind wir ganz hin und weg der Ehre.

Auch andere Japaner haben uns ihren Dank für unsere Rückkehr nach der schweren Krisenzeit ausgesprochen. So stieg der Chauffeur von schräg gegenüber wie gewohnt aus, als er uns aus dem Haus treten sah. Bei der ersten Begegnung seit unserer Ankunft in Tokyo vor einer Woche hat er sich allerdings entschuldigt für Japan’s Fehler mit einer sehr tiefen, langanhaltenden Verbeugung und seine Freude über unser Wiedersehen bekundet. Allerdings hören wir von anderen Ausländern auch, dass es (besonders im Businessbereich), zu eher unschönen Momenten zwischen Japanern und in der Krise geflohenen Ausländern kommt. Von Nichtbeachtung, keine Einladung mehr zum gemeinsamen Mittagessen bis offen feindlich zur Schau getragenen Äußerung über feige Gaijin’s, die Japan in der schweren Zeit den Rücken kehrten.

Da loben wir uns doch unsere zwei neuen Japanisch-Lehrerinnen, die sich auf ganz bezaubernde Art und Weise bei uns für die Rückkehr nach Japan bedankten und sich auf eine gemeinsame Zeit mit uns freuen. Das, die unsagbare japanische Freundlichkeit, ist mit der Grund, weshalb das Leben hier so angenehm sein kann.


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hallo – ich freue mich auch, dass Sie wieder vor Ort sind! Ihre Berichte und Fotos sind sehr spannend und interessant. Totemo omoshiroi sozusagen ;o)Vielen Dank dafür und eine gute Zeit in Japan!

Kommentar von ernieundbert99




Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: