Maikaefer's Weblog


Gewagte Leiterkonstruktion bei Glatteis
Januar 24, 2012, 12:23 pm
Filed under: Allgemein


Diese gewieften japanischen Gärtner, die schrecken auch vor nichts zurück. Während halb Tokyo wegen einer zarten Schneedecke nicht mit dem Auto fahren mag, die hügeligen Straßen Denenchofu’s mit einer gefrorenen Schicht aus in der Nacht zusammengeschmolzenem Schneematsch überzogen sind und nur lebensmüde die Berge abwärts gehen, schrecken die wie in einem Dauerzustand in den Bäumen und Büschen hängenden Gärtner vor nichts zurück. Dieser bestückt einen alten Zaun mit frischen, grün leuchtenden Bambusstäben neu und wickelt mit viel Hingabe das schwarze Band um jede einzelne Stange. Dabei steht er lässig auf einer sehr fragwürdigen Leiterkonstruktion: zwei typisch japanische Dreibein-Leitern, die jeweils nicht vertrauenserweckend auf wackeligem Grund stehen, und eine querliegende Leiter (unbefestigt versteht sich) – das ganze noch auf leicht abschüssiger Straße bei Glatteis.

Von meinem iPhone gesendet


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: