Maikaefer's Weblog


Takayama

Takayama 高山 in den Minami-Alps

Schon bei der Anfahrt vom Chuo-Expressway über Matsumoto durch die Berge türmt sich der Schnee meterhoch links und rechts vom Fahrbahnrand auf. Spassvögel haben haushohe Schneemänner am Strassenrand errichtet, scheinbar gab es vor ein paar Wochen einen Schneemannwettbewerb. Die Schneemassen aus diesem Winter sind schon beachtlich zusammengeschrumpft, dennoch liegt der Schnee teilweise immer noch meterhoch. Besonders auf den alten Häusern und Steinlaternen sehen die immer noch massiven Schneekuppen hübsch aus.





Takayama liegt nördlich von Nagoya (65.000 Einwohner) und zwei Stunden westlich von Maesumoto entfernt. Im Stadtteil Sanmachi (三丁目 / zwischen Takayama Station und Takayama River) gibt es schöne urig aussehende Häuser, Restaurants und kleine Läden, die einen wie in eine Reise zurück in die Edo-Zeit (1600-1868) versetzen. Die Burgstadt (Takayama-jô) entwickelt sich unter dem Kanamori-Clan ab Ende des 16. Jhs. rasch zum politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der alten Provinz Hida. Ab 1692 erfolgte die Kontrolle durch das Shogunat in Edo durch die Versetzung des Kanamori-Clans nach Dewa. Am Stadtrand liegt das Freilichtmuseum Hida-no-sato mit über dreißig alten, wunderschön anzusehenden Bauernhöfen.


Überall in der Stadt begegnen wir Maneki Neko (jap. 招き猫) , der winkenden Katze, die Glück und Geldsegen bringen soll.


Wir übernachten im Gästehaus des Zenkoji-Tempel, eine preiswerte aber auch interessante Möglichkeit, sich der japanischen Kultur zu nähern.

Takayama Zenkoji Temple Inn
Tel ( 0577-32-8470)
Web http://www.takayamahostelzenkoji.com


Freiluftmuseum Hida-no-sato
1-590 Okamoto-chō
Tel. 577 34 4711

Price: adult/child ¥700/200
Hours: 8.30am-5pm


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: